Aktuelles

(12|18)

News von der Baustelle!

Endlich ist es losgegangen: nach diversen Verzögerungen wird seit Ende November nun am Meisterweg gebaut. Wenn alles nach Plan verläuft, wird noch bis Weihnachten die Kellersohle erstellt.

Yieppieh! Wir freuen uns dem Wachsen des Hauses nun zusehen zu können. Vielen Dank an alle Unterstützer*innen und Baubeteiligten!!!

Jpeg
Baustelle am Meisterweg 100 -102 im Dezember 2018 (©gemeinschaft.sinn)

(10|18)

Baubeginn!

Hier ein Artikel in der LZ zum Baubeginn im Meisterweg (externer Link): Gemeinsam günstige Mietwohnungen bauen 

(09|18)

Der Baubeginn steht kurz bevor!

Wir können es noch gar nicht glauben: Mitte September beginnt der Bau unseres Hauses.
Dem gingen große Schritte voraus. Im Juni konnten wir das Niedersächsische Umweltministerium und die N-Bank davon überzeugen, uns als Modellprojekt anzuerkennen und zu uns zu fördern, die Fördermittel vom Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend für unser Projekt aus dem Modellprogramm „Gemeinschaftlich wohnen, selbstbestimmt leben“ fließen und im August haben wir den Kaufvertrag unterschrieben und das Grundstück ist in den Besitz der GmbH übergegangen. Just in time kam auch die Genehmigung des Bauantrags. Schon jetzt werden auf dem Grundstück Sielbauarbeiten durchgeführt.

Zu einem Presseartikel der LZ (externer Link): Baugruppen ziehen in die Kleingartenkolonie

(08|18)

Sönke, du fehlst uns und wirst in unseren Gedanken immer bei uns sein. 

Am 31.07. ist unser Freund und Mitstreiter Sönke verstorben. Wir sind sehr traurig, fassungslos und sogar wütend, wie das Leben verlaufen kann.

Einen kurzen Nachruf von uns findet ihr hier: Nachruf für Sönke

(06|18)

Artikel in der LZ: Baugruppen ziehen in die Kleingartenkolonie

Perspektive Nordwest
© Neustadtarchitekten

 Wir starten los…

WirStartenLos
© gemeinschaft.sinn

Gemeinschaft.sinn e.V. ist eine Gruppe von Menschen, die ein gemeinschaftliches und selbstverwaltetes Wohnprojekt in Lüneburg realisieren wollen. Unser Ziel ist es, Menschen eine langfristige, kollektive Perspektive in Lüneburg zu bieten und durch gemeinschaftlichen Wohnraum unterschiedliche Lebensentwürfe zu ermöglichen. Darüber hinaus wollen wir einen Raum für Veranstaltungen nicht-kommerzieller Art anbieten. Wir werden zur Umsetzung ein Grundstück im Meisterweg erwerben – ca. 10 Gehminuten vom Bahnhof Lüneburg entfernt.

Hier geht es zu unserem Flyer -Stand 2017- (WirStartenLos).

Wohnprojekt Gemeinschaft.Sinn goes Wandelwoche

 

20171022_122243
© gemeinschaft.sinn

Im Rahmen der Lüneburger Wandelwoche 2017 besuchten uns am 22.10. ca. 30 Menschen auf unserem zukünftigen Baugrundstück am Meisterweg. Die Radtour war vom Dachverband der Wohnprojekte in und um Lüneburg Mehr Leben e.V. organisiert und führte an diversen Wohnprojekten und Wohnprojektsinitiative in Lüneburg vorbei. Als die Radler*innen gegen Mittag vorbei kamen, fehlten zwar noch das bei stetigem Regen dringend nötige Dach über dem Kopf, jedoch war von uns mit Flatterband schon wenigstens symbolisch deutlich gemacht, wo in Bälde das Haus stehen soll. Der Grundriss war dreigeteilt, wodurch deutlich werden sollte, dass wir ein Drittel der als Eigenanteil notwendigen Privatdarlehen/Direktkredite zur Realisierung des Projekts bereits bekommen konnten.

 

Schon etwas älter…

Am 9.6. 2016 startete das deutschlandweite Förderprogramm des Bundesministeriums für Familie, Senioren, Frauen und Jugend für zukunftsweisende Wohnprojekte.
Dafür wurden 29 Modellprojekte ausgewählt, die als beispielhafte „Leuchtturmprojekte“, wirken sollen. Wir -als Lüneburger Wohnprojektinitiative- sind eines dieser Modellprojekte! Vom Trägerverein des Modellprogramms FORUM Gemeinschaftliches Wohnen e.V. bekommen wir neben finanzieller auch Hilfestellungen in Form von Beratung und (auf Wunsch) inhaltlicher Prozessbegleitung…

 

Advertisements